Unterstützen Sie uns über Amazon Smile®

  • AmazonSmile

To access the English version of our website:

FNI_Quer_Weiss.png

Datenschutz     Impressum     Kontakt

© Finance Network Ingolstadt 2019

Hot Or Not? Member Pitches

Aktualisiert: Jan 3

Nach erfolgreichem Auflegen eines Echtgeld-Zertifikats war es an der Zeit, einen wichtigen Bestandteil unseres Portfolio-Konzepts umzusetzen, die „Member Pitches“!


Als studentischer Börsenverein haben wir uns das Ziel gesetzt, alle Vereinsmitglieder und Interessierte über unsere Fortschritte als Asset Manager auf dem Laufenden zu halten. Zudem möchten wir aktiv dazu motivieren, sich selbst mit eigenen Ideen für unser Vereinsportfolio einzubringen, Investment-Erfahrungen zu sammeln und vor allem Spaß am „pitchen“ zu haben. Mehr zu dem Zertifikat „FNI TRIPLE THREE GROWTH SHARES“ erfahrt Ihr bei uns auf der Website unter Investment.


Nach vierwöchiger Bewerbungsphase wurden drei Kandidaten ausgewählt, um am 11.12. ihre Pitches an unserer Universität, der WFI Ingolstadt – School of Management, zu präsentieren.



Den Anfang machte Jonathan Jüde mit dem Anlagetitel „West Japan Railway Company“. Neben den Chancen des lokalen Marktführers im Hinblick auf die stetig wachsende Tourismusbranche wurden uns auch die Vorteile eines Mischkonzern erläutert. So fokussiert sich der Konzern laut Jonathan nicht nur rein auf den Transport, sondern ist ebenfalls im Immobilien- und Franchisegeschäft aktiv. In der anschließenden Fragerunde wurde intensiv über mögliche Risiken eines Mischkonzerns oder und der Wartung und Modernisierung der Züge, welche auch bei deutschen Zuganbietern für Probleme sorgen, diskutiert.

Nach einer kurzen, weihnachtlichen Pause mit Lebkuchen und Getränken ging es mit dem zweiten Pitch weiter.





Julius Mehl fokussierte sich in seinen Vorbereitungen auf den Healthcare-Bereich, welcher auch in unserem Portfolio einen Kernbereich darstellt. Er entschied sich für den Weltmarkt-Führer für Medikamente im Bereich Diabetesbehandlung, das dänische Pharmaunternehmen „Novo Nordisk“. Julius gab interessante Einblicke in die Welt der medizinischen Forschung und dem Verwalten von Patenten. Im Fokus der anschließenden fachlichen Diskussion stand deswegen auch der Ablauf der Patentrechte der sogenannten „Money-Maker“-Produkte und die jährlichen Investitionssummen in Forschung und Entwicklung.



Als dritter Redner stellte uns Philipp Landwehr mit dem Unternehmen „Wheaton – Precious Metals“ einen exotischen Wert aus dem Bereich Mining vor. Als einer der größten Edelmetall-Streaming-Firmen der Welt finanziert Wheaton hochwertige Minen, um sich im Gegenzug Kaufrechte an den geförderten Rohstoffen zu sichern. Philipp startete seinen Pitch mit einer makroökonomischen Analyse und brachte uns die Chancen von Investments in Gold und Silber in einem bestehenden Niedrigzinsumfeld nahe. Für viel Gesprächsstoff im Anschluss sorgte das Thema Nachhaltigkeit bzw. ESG im Bereich des Minings und die mögliche Abhängigkeit des Unternehmens vom

Goldpreis.


Die Diskussionsrunden bei weihnachtlicher Stimmung waren bei allen drei vorgestellten Pitches sehr ausgeprägt. Unsere „Pitcher“ ließen sich davon allerdings nicht aus der Ruhe bringen und beantworteten die Fragen souverän und mit viel Spaß am Thema. In den einzelnen Abstimmungen haben es alle vorgetragenen Werte auf unsere „Hot“-List für zukünftige Investments geschafft. Diese Werte werden nun von unserer Investment Group genau unter die Lupe genommen. Im Anschluss wird entschieden, ob diese mit einem Anteil von 2% je Anlagevorschlag in das Portfolio aufgenommen werden.


Als Belohnung für die erfolgreichen Präsentationen gab es neben einem FNI-Survival-Package für die kommenden Klausuren einen Amazon-Gutschein für unsere Teilnehmer. Beim anschließenden Get-Together konnte man sich nochmals in entspannter Atmosphäre austauschen und den Abend ausklingen lassen.


„Unsere Member Pitches bieten den Teilnehmern eine tolle Gelegenheit, um erste eigene Erfahrungen mit Investments zu sammeln und die Tätigkeit unserer FNI Investment Group kennenzulernen."                     Domenic Kaut - Portfolio Manager der FNI Investment Group

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Gästen für die tolle und interessante Veranstaltung und hoffen, den ein oder anderen Zuhörer im nächsten Semester selbst als Pitcher bei unseren Member Pitches wieder zu sehen!





48 Ansichten